Wendy Williams gezwungen, eine Lebensversicherung in Höhe von 1 Million US-Dollar für Ex-Kevin Hunter bei der Scheidung abzuschließen

Wendy Williams schließt ihre Scheidung von Kevin Hunter abWendy Williams schließt ihre Scheidung von Kevin Hunter ab Fotokredit: Shutterstock (2)

Wendy Williams ist offiziell eine freie Frau!

Der Tageswirt, 55, hat schloss ihre Scheidung ab von ihrem Mann von 20 Jahren, Kevin Hunter, spiceend.com kann bestätigen.



Das endgültige Urteil von Radar zeigt, dass der Richter am Dienstag, dem 21. Januar, neun Monate nach dem Scheidungsantrag von Williams das endgültige Gütesiegel erteilt hat.



„Aufgrund der Befugnisse und Befugnisse dieses Gerichts und der in diesem Fall getroffenen und vorgesehenen Handlungen des Gesetzgebers wird hiermit Folgendes angeordnet und entschieden, dass die Klägerin Wendy Hunter und der Angeklagte Kelvin alias Kevin Hunter geschieden werden Die Eheguthaben aus dem oben genannten Grund und die Parteien und jede von ihnen werden von ihrer Verpflichtung befreit und befreit. “ Die Dokumente lesen.

Laut den Gerichtsdokumenten von New Jersey wurde fünf Tage zuvor, am 16. Januar, eine Vereinbarung über die Beilegung von Immobilien geschlossen.



Williams ist nun gezwungen, 'eine Lebensversicherung in Höhe von 1 Million US-Dollar für ihr Leben abzuschließen, um sicherzustellen, dass der Ehemann die Netto-Abfindungszahlungen nach Steuern erhält'. Dies bedeutet, dass der 48-jährige Hunter nach dem Verlassen der Wendy Williams Show eine Abfindung erhält, da er zuvor dort beschäftigt war. Williams ist auch gezwungen, eine Lebensversicherung für sich selbst abzuschließen, damit Hunter weiterhin bezahlt werden kann, falls sie plötzlich stirbt und die Show zum Stillstand kommen muss.

Jedes Jahr kann Williams einen Antrag stellen, um die Höhe der Lebensversicherung zu reduzieren, solange der Betrag noch ausreicht, damit Hunter die Versicherung erhält Abfindung ist ihm geschuldet.

Wie Radar bereits berichtet hatte, gab Williams bekannt, dass sie sich im April von ihrem Baby-Daddy getrennt hatte Jägers Geliebte zu der Zeit gebar ihr Liebeskind, ein Mädchen.



„Kevin hatte eine große Indiskretion, mit der er sich für den Rest seines Lebens auseinandersetzen muss. Eine Indiskretion, mit der ich mich nicht befassen werde “, sagte Williams im August gegenüber dem New York Times Magazine. „Ich hätte nie gedacht, dass ich in dieser Position sein würde. Ich bin eine sehr verzeihende Person, aber es gibt eine Sache, an der ich niemals teilnehmen könnte, und diese eine Sache ist passiert. '

Die Show-Moderatorin hat seitdem ihr Leben zurückerobert und kürzlich in ihrer Show zugegeben, dass sie es mit einem neuen Mann ernst meint!