Schlussakte! Lisa Vilate Williams schmückte einen Weihnachtsbaum, bevor sie niedergeschossen wurde

Lisa Vilate Williams schmückt den Weihnachtsbaum, bevor er erschossen wird

Tragisch Lisa Vilate Williams wurde niedergeschossen, als sie den Weihnachtsbaum ihres Freundes schmückte.

Die schockierende Enthüllung kam von ihrer Mutter Tawny Williams, die über ihre letzten Momente sprach.



Chelsea Watrous Cook angeblich feuerte die tödlichen Schüsse in ihren Oberkörper.



In einem herzzerreißenden Beitrag auf Facebook berichtete Lisas Mutter über den Tod ihrer Tochter.

Sie enthüllte: 'Meine schöne Lisa, sie wurde ermordet, als sie einen Weihnachtsbaum mit hausgemachten Ornamenten schmückte, die sie mit den Kindern (3 Jahre alte Zwillinge) machte.'



Tawny schrieb in Bezug auf Lisas Freund Travis CookKinder, die er mit seiner Ex-Frau teilt Chelsea Watrous Cook32.

Sie fügte hinzu: „Sie war so freundlich, süß, großzügig, liebevoll und brachte Freude und Aufregung in jeden Aspekt des Lebens.

„Bitte teile die Schönheit ihres Lebens und nicht das Monster, das sie aus unserem herausgerissen hat. Sie war magisch und ich möchte, dass sie daran erinnert wird, wie sie gelebt hat und nicht daran, wie sie getötet wurde. “



Der Vorfall ereignete sich am 25. November danach Cook besuchte das Haus ihres Ex-Mannes in Salt Lake City, Utah.

Cook wurde von ihm gebeten zu gehen, aber sie weigerte sich und schloss sich im Badezimmer ein

Nachdem Cook einige Zeit im Badezimmer geblieben war, öffnete er angeblich die Tür und ging auf ihren Mantel zu. Er ließ ihn glauben, dass sie laut eidesstattlicher Erklärung endlich gehen würde.

Die Polizei behauptet jedoch, sie habe stattdessen eine Waffe gezogen und auf die 26-jährige Freundin ihres Ex geschossen, sie zweimal geschlagen und das Opfer auf die Couch fallen lassen.

Cooks Ex-Ehemann sagte den Beamten, dass er schnell die Waffe von seiner Ex-Frau genommen und sein Bestes getan habe, um seiner Freundin CPR zu geben, während seine Kinder zuschauten.

Währenddessen ging Cook „zu ihren Kindern und setzte sich auf den Liegestuhl.“

Als sie versuchte zu gehen, der Ex-Mann angeblich Cook an die Wand gepinnt, bis die Polizei eintraf.

Williams wurde dann in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, wo sie starb.

Die gebürtige Colorado City aus Arizona zog 2015 nach Salt Lake City, um sich um ihre Schwester zu kümmern, wo sie in einer Bank arbeitete.

Der 32-jährige Chelsea Waterous Cook wurde wegen des Verdachts eines schweren Mordes im Zusammenhang mit der Schießerei festgenommen.

Wir bezahlen für saftige Infos! Haben Sie eine Geschichte für spiceend.com? Senden Sie eine E-Mail an tips@radaronline.com oder rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit unter (866) ON-RADAR (667-2327) an.