Rob Kardashian bittet um volle Sorgerecht, fordert Blac Chyna, sich Drogentests zu unterziehen

Rob Kardashian bittet um volle Traumpflege und fordert Blac Chyna auf, sich Drogentests zu unterziehenRob Kardashian bittet um volle Sorgerecht, fordert Blac Chyna, sich Drogentests zu unterziehen Fotokredit: MEGA; Shutterstock

Rob Kardashian fragt nach volle Sorgerecht seiner Tochter, Traum, während er seine Baby-Mama beschuldigte, Drogen und Alkohol missbraucht zu haben.

Laut Rechtsdokumenten, die ausschließlich von spiceend.com erhalten wurden, reichte der 32-jährige Rob am Donnerstag, dem 3. Januar, einen Dringlichkeitsantrag ein und forderte das Gericht auf, eine Anordnung zu treffen Blac Chyna sich Drogen- und Alkoholtests zu unterziehen. Er schlug vor, dass sein Ex, 31, mindestens 30 Minuten vor jedem Besuch bei Dream, 3, einen Test machen sollte. Er bat auch das Gericht um einen neue Besuchsreihenfolge in dem Chyna ihre Tochter an Wochenendtagen und mit einem Kindermädchengeschenk bekommen würde. Er sagte, das Kindermädchen sollte den Besuch jederzeit beenden können, wenn Chyna vor Dream Gewalt zeigt.



Der Richter berücksichtigte Robs Notfallantrag, bestritt ihn jedoch, die vom Radarstaat erhaltenen Dokumente.



'Also will Rob Kardashian - der seinen Lebensgefährten (Adrienne Bailon) vor der Kamera körperlich missbraucht und illegale Rachepornos gegen Chyna veröffentlicht hat - das Sorgerecht für Chynas schöne Tochter Dream von ihrer praktischen, äußerst liebevollen Mutter nehmen?' Chynas Anwalt, Lynne Ciani, exklusiv erzählt Radar.

Am Dienstag, dem 7. Januar, befahl ein Gericht in Los Angeles beiden Parteien, am 10. Februar an einer Mediation teilzunehmen, um etwaige Meinungsverschiedenheiten darüber zu erörtern das Sorgerecht und / oder den Besuch ihres Kindes.



In seinem Plädoyer für das Sorgerecht behauptete Rob, dass Chyna - die auch Mutter des 7-jährigen Sohnes King mit Ex-Tyga ist - ist nicht geeignet, Mutter zu sein. Gemäß TMZEr behauptete, seine Ex-Verlobte veranstalte regelmäßig wilde Partys in ihrem Haus, während Dream anwesend sei, und sei ständig vor ihrer Tochter betrunken. Einer von Chynas Mitarbeitern untermauerte seine Behauptungen und behauptete, dass das Modell fast täglich 600 US-Dollar für Alkohol ausgibt und eine ganze Flasche Hennessy alleine trinken könne.

Rob beschuldigte Chyna - eine ehemalige Stripperin und aufstrebende Rapperin - Kokain zu schnupfen, schlechte Hygiene zu haben, gewalttätig gegen andere vorzugehen (einst angeblich scharfe Gegenstände auf ihren Friseur zu werfen) und ihrer Tochter schlechte Manieren beizubringen. Er sagte, dass Dream zu ihm zurückkommt und schmutzig aussieht und aggressiv handelt. Das kleine Mädchen hat Berichten zufolge auch angefangen, 'nackt zu arbeiten und sexuelle Stellungen zu spielen, von denen sie sagte, dass ihre Mutter sie unterrichtet hat'. Sie hat angeblich auch angefangen, Schimpfwörter zu verwenden, und laut KhloéKardashianhat an Spielterminen mit ihren berühmten Cousins ​​gesagt, dass sie nicht zu ihrer Mutter zurückkehren will.

'Oh bitte', sagte Ciani zu Radar. „Chyna wird diesen jüngsten, verabscheuungswürdigen Versuch, ihre Tochter vor Gericht zu bringen, energisch bestreiten - wo sie sich weiterhin gegen ihren Ex-Verlobten Rob und die anderen böswilligen und rachsüchtigen Mitglieder seiner Familie (nämlich Kris Jenner, Kim Kardashian) durchsetzen wird , Khloe Kardashian und Kylie Jenner). “