Monatelanger Prozess für Lisa Marie Presleys böse Scheidung von Michael Lockwood

Lisa Marie Presley und Michael Lockwood Court Datum festgelegtLisa Marie Presley und Michael Lockwood Court Datum festgelegt Fotokredit: Shutterstock

Lisa Marie PresleyDer Verhandlungstermin wurde in ihrer bitteren Scheidung vom Ehemann festgelegt Michael Lockwood, gemäß Die Explosion.

Neue Rechtsdokumente auf der Website zeigen, dass der Richter im Fall des entfremdeten Paares einen Verhandlungstermin für den 20. Juli 2020 festgelegt hat.



Und in der Anordnung der Richterin hat sie fast einen Monat für den Prozess vorgesehen, der bis zum 10. August 2020 dauern wird.



Wie spiceend.com exklusiv berichtete, befahl ein anderer kalifornischer Richter Lockwood zuvor, 140.000 US-Dollar zu spucken Presleys Anwaltskosten zu bezahlen.

Am Montag, dem 16. Dezember, hat Lockwoods Anwalt Gary Fishbeinwar im Namen seines Mandanten bei der schockierenden Entscheidung anwesend.



'Das Gericht stellt fest, dass der Befragte eine angemessene Benachrichtigung und Gelegenheit hatte, gehört zu werden.' Richter Joseph Lipner In einer eidesstattlichen Erklärung heißt es, dass Lockwood Presley 129.000 US-Dollar für die Anwaltskosten und 11.801 US-Dollar für zusätzliche Kosten zahlen muss.

Das Urteil war wahrscheinlich ein schwerer finanzieller Schlag für Lockwood, 58, da er bereits gezwungen war, seine gesamte Musikausrüstung zu verkaufen, um die unordentliche Scheidung zu finanzieren.

Presley, 51, reichte am 24. Juni 2016 nach 10 Jahren Ehe die Scheidung von Lockwood ein.



Im August letzten Jahres teilte Lockwood dem Gericht mit, er müsse in einem Holiday Inn übernachten, als er und Presley sich zum ersten Mal trennten und später etwa zwei Jahre lang auf der Couch surften.

Lockwood behauptete damals auch, dass er bis zu 2.500 US-Dollar im Monat verdiene, von der Arbeit bei einem Fabrikarbeiter bis zum Gitarrenunterricht.

Wie Radar kürzlich berichtete, lebt Lockwood jetzt mit seiner Friseur-Verlobten zusammen Stephanie Hobgood.

Lockwood und Presley kämpfen immer noch um das Sorgerecht für ihre 11-jährigen Zwillingstöchter. Harper und Finley.

Im Jahr 2016 soll das Ministerium für Kinder- und Familiendienste in Los Angeles Ermittlungen eingeleitet haben, nachdem Presley behauptet hatte, Lockwood sei mit ihren Töchtern unangemessen.

Das späte Elvis PresleyDie Tochter behauptete, sie habe 'störende Fotos' der Zwillingsmädchen auf dem Computer ihres Ex gefunden.

Während der Untersuchung behauptete Lockwood, Presley habe die Kinder 'gecoacht', um ihn der illegalen Handlungen zu beschuldigen.

Er hat Presley auch des Drogenmissbrauchs beschuldigt.

Beide wurden untersucht Die Untersuchung wurde jedoch 2017 mangels Beweisen abgewiesen. Gegen beide Elternteile wurden noch nie Strafanzeigen erhoben.

Als Lockwood von Radar kontaktiert wurde, behauptete er, er habe nie unangemessen mit seinen Kindern umgegangen, während eine Quelle in der Nähe von Presley feststellte, dass sie seit zwei Jahren nüchtern ist.

Jedoch, Die Sängerin hatte kürzlich Probleme mit ihren Steuern, wie Radar berichtete.

Presleys ergebene Mutter Priscilla hat es versucht um sie aus finanziellen Problemen zu befreien, sagte eine Quelle.

Während des bevorstehenden Scheidungsverfahrens gegen Presley im Sommer werden Sorgerechtsregelungen und Unterhalt für Kinder entschieden.