Miss Universe Konkurrent Swe Zin Htet ist die erste offen schwule Frau im Festzug

Miss Universe Konkurrent Swe Zin Htet ist die erste offen schwule Frau im FestzugMiss Universe Konkurrent Swe Zin Htet ist die erste offen schwule Frau im Festzug Fotokredit: Shutterstock

Heute Abend Miss Universum Bei einem Festzug auf FOX wird der erste offen schwule Kandidat dabei sein.

Swe Zin HtetMiss Myanmar hat den mutigen Schritt unternommen, herauszukommen, obwohl Homosexualität in ihrem Land, auch bekannt als Burma, ein Verbrechen bleibt.



Vor Tagen erklärte die 21-jährige Htet, dass sie schwul ist und bemerkte: 'Ich habe diese Plattform, die, wenn ich sage, dass ich lesbisch bin, einen großen Einfluss auf die LGBTQ-Community in Burma haben wird. Das Schwierige ist, dass in Burma LGBTQ-Personen nicht akzeptiert werden. “



Sonntagabend Festzug bei Atlanta Tyler Perry Die Studios werden wieder von gehostet Steve Harvey, der den falschen Sieger in einem schockierenden Fehler bekannt gab im Jahr 2015.

Aber Htet hat ihre Party nicht verpfuscht!



'Es ist, als hätte ich gerade ein neues Kapitel im Leben begonnen', sagte sie.

Tatsächlich wurde Htet von ihren Fans als „Superman“ bezeichnet und hofft, dazu beitragen zu können, die Einstellung gegen LGBTQ zu ändern, unabhängig davon, ob sie bei Miss Universe gewinnt oder verliert.

Die Sängerin / Schauspielerin gab im Beauty-Blog erstmals bekannt, dass sie eine Lesbe sei Missologie am 29. November.



Sie erkannte, dass sie sich im Alter von 15 oder 16 Jahren für Frauen interessierte und es „irgendwie schwierig“ war. Aber nach einiger Zeit fühlte ich mich als Lesbe und akzeptierte es irgendwie. “

Nachdem Htet ihren Eltern vor fünf Jahren von ihrer sexuellen Orientierung erzählt hatte, erinnerte sie sich: „Zuerst waren sie verrückt. Sie haben mich nicht akzeptiert. Aber später, als sie mehr über die LGBTQ-Community erfuhren, akzeptierten sie mich. “

Htet hat den berühmten birmanischen Sänger datiert Gae gae heimlich seit drei Jahren, aber jetzt wissen die Fans, dass es eine Romanze ist.

Gefährte Miss Universe Kandidaten, Veranstalter von Festzügen, die LGTBQ-Community in Burma und Menschen auf der ganzen Welt unterstützen jetzt Htet, sagte sie. 'Ich bin sehr glücklich darüber.'

Paula Shugart, Präsidentin der Miss Universe Organization, sagte MENSCHEN In einer Erklärung: „Wir fühlen uns geehrt, starken, inspirierenden Frauen wie Miss Universe Myanmar eine Plattform zu bieten, die mutig genug sind, ihre einzigartigen Geschichten mit der Welt zu teilen. Miss Universe wird sich immer dafür einsetzen, dass Frauen stolz darauf sind, wer sie sind. “

Htet, die 5'9 steht “, begann ihre Festzugskarriere, nachdem sie Miss Supranational Myanmar 2016 gewonnen hatte. Sie platzierte sich in den Top Ten und gewann den Miss Personality-Titel bei Miss Supranational 2016 und ist jetzt Miss Myanmar 2019 im Wettbewerb um Miss Universe zu werden.

Letztes Jahr offen Transkandidat Angela Pone trat Miss Universe als Miss Spain bei, aber Catriona Grey von den Philippinen war der Gewinner.