Meghan King Edmonds verteidigt Tochter Aspen, 3, die in der Krippe schläft

Meghan King Edmonds verteidigt Tochter Aspen, 3, die in der Krippe schläftMeghan King Edmonds verteidigt Tochter Aspen, 3, die in der Krippe schläft Fotokredit: Meghan Edmonds / Instagram; Bravo

Meghan King Edmonds verteidigt ihre Tochter, Espe, nachdem sie ein Foto von ihr geteilt hat, wie sie in ihrem Kinderbett schläft.

„Sie hat mich gebeten, eine Geschichte über ein Baby und dann Weihnachtslichter zu erzählen. Die Magie, 3 zu sein Meghan, 35, hat das Foto mit einer Bildunterschrift versehen, auf der ihr kleines Mädchen in Decken und einem Schlafsack in ihrem Kinderbett gekuschelt war und in die Kamera lächelte, während es ein Auge mit der Hand bedeckte.



Momente nachdem sie den Beitrag am Dienstag, dem 3. Dezember, veröffentlicht hatte, der erstere Echte Hausfrauen von Orange County Star erhielt viel Kritik und die Fans kommentierten, dass Aspen, 3, zu groß ist, um in einem Kinderbett zu schlafen - und in einem Schlafsack.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Sie bat mich, eine Geschichte über ein Baby und dann Weihnachtslichter zu erzählen. Die Magie, 3 Update zu sein: Ja, sie ist in ihrem Kinderbett. Sie steigt aus, wenn sie will, und schläft gelegentlich in ihrem Kleinkinderbett, aber heute Abend hatte Baby Alive bereits das (nicht so begehrte) Bett beansprucht, also entschied sich AK für ihren zu kleinen Schlafsack, Dock-a-tot und Wayyyy zu klein runde Krippe. Weil dieses Mädchen ein Feuerwerkskörper ist und ich jeden von euch herausfordere, sie herauszufordern. #linkinbio

Ein Beitrag von geteilt Meghan King (@meghanking) am 3. Dezember 2019 um 17:11 Uhr PST



Als Meghan den Schatten bemerkte, aktualisierte sie ihre Beschriftung und schrieb: 'Update: Ja, sie ist in ihrem Kinderbett. Sie steigt aus, wenn sie will, und schläft gelegentlich in ihrem Kleinkinderbett, aber heute Abend hatte Baby Alive bereits das (nicht so begehrte) Bett beansprucht, also entschied sich AK für ihren zu kleinen Schlafsack, Dock-a-tot und Wayyyy zu klein runde Krippe. '

„Weil dieses Mädchen ein Feuerwerkskörper ist und ich jeden von euch herausfordere, sie herauszufordern“, fuhr Meghan auf ihrem Posten fort und fügte ein Bomben-Emoji hinzu.

spiceend.com Die Leser wissen, dass Meghan auch Mutter von Zwillingen ist Herz und Hayes, 18 Monate, von ihrer Ehe mit dem jetzt entfremdeten Ehemann Jim Edmonds.



Wie Radar zuvor berichtete, Jim, 49, die Scheidung eingereicht von Meghan diesen Oktober - nach fünf Jahren Ehe - nach Anschuldigungen er betrog sie mit ihrem Kindermädchen. Obwohl der ehemalige Baseballstar alle Vorwürfe eines bestritt Affäre mit dem MitarbeiterEr gab zu, Monate vor seiner Trennung von Meghan eine unangemessene Sexting-Beziehung zu einer anderen Frau gehabt zu haben.

Nach Jims Scheidung reichte Meghan ein sie war 'gebrochen' vor allem, weil sie über die Medien von den Nachrichten erfahren hat.

'Die Scheidung ist mir nie wirklich in den Sinn gekommen', sagte sie Uns wöchentlich. „Ich musste innerhalb weniger Stunden einen Scheidungsanwalt finden. Er reichte so schnell ein, dass es mir (und anderen) so scheint, als wäre es bereit zu gehen, und er wartete nur darauf, dass ein Ereignis eintrat, damit er den Abzug betätigen konnte. “

Jetzt haben die Exes stimmte zu 50/50 Sorgerecht für ihre Kinder und haben immer noch die Details ihrer böse Scheidung.