Khloe sagt, sie wünscht sich, Tristan würde nie betrogen, Monate nach der bösen Trennung

Khloe Kardashian gibt zu, dass sie wünscht, Tristan Thompson hätte nie betrogenKhloe Kardashian gibt zu, dass sie wünscht, Tristan Thompson hätte nie betrogen Fotokredit: Shutterstock (2); Twitter

Khloe Kardashian lässt nicht Tristan Thompson nach seiner Reihe von sehr öffentlichen Betrugsskandalen vom Haken.

Diesen 1. Dezember hat der Mit den Kardashianern Schritt halten star antwortete auf den Kommentar eines Fans und gestand, dass sie wünschte, ihr Baby-Daddy wäre niemals untreu gewesen!



„Ich wünschte, Tristan hätte es nie vermasselt! Er und Khloé waren so süß zusammen! #KUWTK “, schrieb der Fan nach der Episode vom Sonntag, als die 35-jährige Khloe zugab, wegen ihrer Beziehung nach der Trennung von Tristan (28)„ in Konflikt geraten “zu sein.



„Gleiches Baby. Das gleiche lol #KUWTK, aber wir sind im Moment so gut co-parenting. Es ist ein großartiger Ort, an dem man sein kann. Co-Parenting ist ein so harter Raum. Viel Respekt an alle Miteltern “, antwortete Khloe.

spiceend.com-Leser wissen, dass Khloe in der letzten Show-Episode ihre Frustration und Verwirrung geäußert hat, nachdem sie zwei sehr erhalten hatte verschwenderische Geschenke von ihrem Ex: eine Diamantkette und ein massiver Diamant-Versprechensring.

'In letzter Zeit hat Tristan mir gesagt, dass es ihm leid tut und dass er mich liebt und schätzt', sagte Khloe in der Folge. „Aber im Moment kann ich höchstens mit der gemeinsamen Elternschaft umgehen. Ich glaube wirklich, dass Tristan mehr als das will, aber darum geht es mir nicht. '



Sie fügte hinzu, dass Tristan zwar eindeutig mehr will, aber zwischen ihnen „nichts Romantisches“ mehr besteht und sie sich nur darauf konzentrieren, die 1-jährige Tochter gemeinsam zu erziehen Wahr Thompson.

spiceend.com-Leser kennen den NBA-Star war überall in Khloeseit sie ihn Anfang dieses Jahres wegen Kusses abgeladen hat Jordyn Woods auf einer Party in seinem Haus. Die beiden hatten sich Monate zuvor wieder entzündet - trotz der Tatsache, dass er sie betrogen hatte, während sie schwanger war -, aber sein PDA mit Jordyn, 22, war der letzte Strohhalm für Khloe.

Während Rache Körper star hat seitdem Abstand zu Tristan gehalten und sich bereit erklärt, ihm für ihr Kind zu vergeben. In der Zwischenzeit hat er sie immer wieder mit Geschenken überschüttet Beiträge über sie in den sozialen Medien oder schwärmt von ihr in ihrem Instagram-Kommentarbereich.

Trotzdem weigern sich Khloe und ihre Familienmitglieder, ihm in den sozialen Medien erneut zu folgen, nachdem sie ihn nach seinem Untreue-Drama herausgeschnitten haben.

Khloe & Tristan Betrugsskandal