J. R. Smiths Frau betet dafür, dass sie ihren Ehemann in einer angeblichen Affäre mit Candice Patton verletzt hat

Juwel Harris betet für Ehemann JR Smith nach angeblicher AffäreJuwel Harris betet für Ehemann JR Smith nach angeblicher Affäre Fotokredit: Instagram; Shutterstock (2)

Juwel Harris, die Frau von NBA Baller J. R. Smithveröffentlichte ein 10-minütiges Gebet, in dem sie auf die Untreue ihres Mannes hinzuweisen scheint.

Am Dienstagabend, dem 17. Dezember, saß die Basketballfrau in ihrem Auto, als sie ihren Instagram-Followern gestand, dass „viel los ist“ und von Gott angewiesen wurde, zu beten und es auf ihrer Seite zu veröffentlichen.



Dann begann sie mit ihrem Gebet, in dem ihr Ehemann und eine Frau namens Candice erwähnt wurden. Obwohl sie den Nachnamen der Frau nicht teilte, wird angenommen, dass sie sich darauf bezieht Der Blitz Schauspielerin Candice Patton, mit wem Smith im Oktober auf einer Halloween-Party gesehen wurde.



„Gott, ich möchte meinen Mann hochheben und dich bitten, Herr Vater Gott, ihn bitte nur mit deinem Blut zu bedecken“, sagte sie. „Ich bitte im mächtigen Namen Jesu, dass du zu ihm gehst, wo er gerade ist, und ihn aufrüttelst, Gott. Du schüttelst ihn auf und rührst ihn auf. . . Ich bitte Sie, ihn zu reparieren, wo immer er pleite ist, und ihn zu heilen. “

Smiths Frau betete für beide Personen, da sie glaubte, dass sie beide 'verletzt' seien.



'Mein Mann, er tut weh und Candice, sie tut weh. . . Damit sie hier rausgeht, Vater Gott, und einen verheirateten Mann sucht, bete ich nur, dass Sie ihr durch all das Gnade und Barmherzigkeit geben “, sagte sie. „Ich hebe sie hoch“, betete sie und weinte.

Sie bat Gott dann, dem ehemaligen Cleveland Cavaliers-Spieler und seiner angeblichen Geliebten zu vergeben.

'Gott, ich bitte Vater Gott als deinen Diener, meinem Mann zu helfen und ihn zu heilen ... und ihm bitte zu vergeben, weil er nicht weiß, was er tut.'



Sie bat sowohl ihren Mann als auch die Frau um Vergebung und sagte: 'Bitte vergib ihnen, Herr, weil sie den Weg der Zerstörung nicht kennen, der vor ihnen liegt, Vater Gott, weil er gegen deine Tochter gekommen ist!'

Harris dankte Gott dafür, dass er 'ihr Kraft gegeben hat, all das durchzustehen, was mich zusammenbrechen soll'.

Nach ihrem Gebet schien der Baller auf seinem eigenen Instagram-Account zu antworten.

In einem Beitrag zu seiner Geschichte schrieb er: 'Keine Waffe gegen mich gebildet.'

Er folgte dann mit einem anderen Beitrag. 'IG ist kein Ort für Beziehungen !!', schrieb Smith. 'Aber Gott hat mir gesagt, ich soll dir sagen, dass ich seit Monaten getrennt bin. Er weiß nicht, warum sein Kind das nicht erwähnt hat ', fuhr er fort und schloss den Beitrag mit dem Hashtag' #Thatsall 'ab.

Fotos des Ehepaares wurden ebenfalls von seiner Seite gelöscht.

Patton hat die angebliche Angelegenheit nicht kommentiert.

Smith und Harris sind seit April 2016 verheiratet. Sie sind Eltern von drei Töchtern: Dakota, 2 und Töchter Peyton und Hälfteaus den früheren Beziehungen beider Elternteile.