Fans schlagen Jim Carrey zu, nachdem er gesagt hat, dass Reporterinnen das Letzte auf seiner Bucket List sind

Jim Carrey sieht gemein aus, Charlotte Long vom Heat Magazine, Jim Carrey sagt, dass Reporterin auf seiner Bucket List stehtJim Carrey sieht gemein aus, Charlotte Long vom Heat Magazine, Jim Carrey sagt, dass Reporterin auf seiner Bucket List steht Fotokredit: Mit freundlicher Genehmigung von Heat World (3)

Jim Carrey hat eine sehr erfolgreiche Karriere in Hollywood gehabt, aber er behauptet, Reporterin Charlotte Long ist das einzige, was noch auf seiner Bucket List zu tun ist.

Während er für seinen kommenden Film wirbt Sonic the HedgehogEin Journalist fragte den 58-jährigen Schauspieler, ob er noch etwas von seiner Wunschliste streichen müsse. 'Nur du. Das ist es, jetzt ist alles erledigt “, antwortete der Star.



'Wow', antwortete Long mit einem Lachen. 'Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll!'



'Besitze es einfach', sagte der Dumm und Dümmer sagte Star und lachte mit ihr.

Carreys Kommentare sorgten im Internet für heftige Kontroversen.



Unter denjenigen, die mit seiner Aussage verärgert waren, war der Twitter-Nutzer Vicki Pope der getwittert hat: 'Schlage' Sleazeball 'im Wörterbuch nach und es gibt ein Foto von @JimCarrey.'

'So ein großer [Fan] von @jimcarrey, aber er hat heute den Respekt vor ihm verloren' ein anderer Benutzer schrieb. „Das ist wirklich inakzeptabel, ich wünsche und hoffe, dass er sich bei Ihnen entschuldigt. Aber du hast es wirklich gut gemacht, mehr Kraft für dich! “

Einige sahen es als 'einen kleinen Flirt' an, während andere es als Witz interpretierten.



'Soooo ... offensichtlich bin ich einer der wenigen, die es nicht als gruselig angesehen haben? Nur @JimCarrey macht einen Witz… ja, vielleicht nicht der beste “, schrieb ein dritter Benutzer auf Twitter. 'Trotzdem ein großes Lob an @CharlotteLLong für das Lachen und das professionelle Weitermachen wie ein Champion.'

Carreys umstrittene Kommentare kamen während seiner Pressetour für Sonic the Hedgehog.

Die Leser wissen, dass dies nicht das erste Mal ist, dass der Schauspieler in eine Kontroverse verwickelt ist.

Wie spiceend.com zuvor berichtete, hat Carreys Ex, Cathriona WeißIm September 2015 beging sie im Alter von 30 Jahren in ihrem Haus in Sherman Oaks Selbstmord durch Überdosierung. Vor ihrem Tod reichte sie eine ein Klage beschuldigt den Schauspieler, ihr Herpes gegeben zu haben. Ihre Familie unterstützte ihre Anschuldigungen nach ihrem Tod.

Carrey bestritt kontinuierlich die Ansprüche und schließlich ihre Klage abgewiesen mit Vorurteilen, was bedeutet, dass die Eltern seines Ex ihre rechtswidrige Todesklage gegen Carrey nicht erneut prozessieren können. Im Gegenzug ließ er seinen Gegenanzug fallen, in dem er die Familie beschuldigte, ihn wegen seines Status als Schauspieler ausgebeutet zu haben.

Nach dem dreijährigen Rechtsstreit sagte Carrey Radiozeiten er hat mehr gelebt 'isoliertes Leben. '

'Ich verbringe viel Zeit alleine, aber ich bin gerne alleine, also ist es in Ordnung. Das mag für manche Leute seltsam sein, aber ich genieße es “, sagte er.