Ex-Fox-Nachrichtenstar Courtney Friel enthüllt, dass Roger Ailes sie gedreht und an den Oberschenkeln gelacht hat

Ex-Fox-Nachrichtenstar Courtney Friel enthüllt, dass Roger Ailes sie gedreht und an den Oberschenkeln gelacht hatEx-Fox-Nachrichtenstar Courtney Friel enthüllt, dass Roger Ailes sie gedreht und an den Oberschenkeln gelacht hat Fotokredit: Instar; Shutterstock

Ehemalige Fox News Star Courtney Friel hat alles über den späten Kopf des Netzwerks erzählt Roger Flügel„Angebliche Belästigung.

Als die Tägliche Post hat berichtet, Friel, 39, hat in ihrem neuen Buch entlarvt Heute Abend um 10 Uhr: Kicking Booze und Breaking News, wie beschämt Ailes, die 2017 starb, sie wie ein Stück Fleisch behandelte.



'Wenn ich mich mit Roger in seinem Büro treffen würde (das Sicherheitsmonitore und ein riesiges Schloss an der Tür hatte), würde er mich bitten, für ihn zu drehen', hat sie geschrieben.



'Er sagte mir immer, ich sei' der heißeste bei Fox 'und würde meine Beine beglückwünschen. Wir durften keine Hosen tragen und wenn ich ankerte Fuchs & Freunde Auf der kurvigen Couch mit dem Laptop-Bildschirm, der die Sicht auf meine Beine versperrte, rief Roger den Kontrollraum an und ließ sich vom Direktor sagen, ich solle ihn schließen. “

Friel, der bei dem Treffer manchmal ein Fill-In-Host war Fuchs & Freunde, behauptete, dass Mitarbeiter des Netzwerks scherzten, dass Ailes unter DOMS - Dirty Old Man Syndrom litt.



DOMS stand auch für Dirty Old Man Symptoms, wenn er versuchte, einen von ihnen zu berühren oder sie sexuell zu belästigen.

„Durch die Kommentare und das Wirbeln fühlte ich mich unwohl, aber zu der Zeit lenkte ich meine Gefühle mit Humor ab und sagte:‚ Oh, Roger hat nur DOMS. 'DOMS war ein Begriff, den ich erfunden hatte und der entweder für das Dirty Old Man Syndrom oder für das Dirty Old Man Syndrom stand Schmutzige Symptome des alten Mannes. Ich bin überzeugt, dass alle Männer den einen oder anderen haben. '

Friel enthüllt in ihrem Buch, das an diesem Dienstag, dem 7. Januar, erscheinen soll, dass Ailes ein riesiges Schloss an der Tür zu seinem Büro hatte.



Fox News-Gründer Ailes wurde von einem ehemaligen Anker verklagt Gretchen Carlson, der sagte, er habe sie sexuell belästigt. Diese Klage wurde außergerichtlich beigelegt - führte jedoch zu einer Reihe neuer Vorwürfe gegen Ailes. Er trat in Ungnade im Juli 2016 zurück und starb am 18. Mai 2017 im Alter von 77 Jahren.

Fox News hat nach verschiedenen Skandalen, an denen das Netzwerk beteiligt war, ein strenges Training für sexuelle Belästigung durchgeführt.

Friel arbeitete sechs Jahre für Fox, bevor sie nach Los Angeles zog, wo sie als Moderatorin, Reporterin und Moderatorin ihres eigenen Podcasts zum lokalen Fernsehsender KTLA wechselte.

Der Ailes-Albtraum wird derzeit in dem Film Bombshell mit der Hauptrolle nacherlebt Charlize Theron, Nicole Kidman, und Margot Robbie.

In ihrer Klage Carlson beschrieb eine Kultur der Belästigung in dem Ailes ihr einmal sagte: 'Ich denke, du und ich hätten vor langer Zeit eine sexuelle Beziehung haben sollen, und dann wärst du gut und besser und ich wäre gut und besser.'

Carlson hat gerade eine Partnerschaft mit Blumhouse Television geschlossen, um eine neue Interviewreihe zu entwickeln.

In ihrem Buch hat die 39-jährige Friel bemerkt: 'Auch ich habe mich mit sexueller Belästigung durch den Leiter von Fox News befasst, allerdings nicht in dem Maße, wie es einige meiner anderen Kollegen getan haben.'

Friel hat auch über Interviews mit Prominenten wie geschrieben Angelina Jolie und Taylor Swift und sagt, ihre Favoriten waren Dolly Parton und Bryan Cranston.

Der größte Teil von Friels Buch behandelt jedoch ihre Genesung nach Alkohol- und Drogenmissbrauch Tägliche Post berichtet.

Friel sagte der Veröffentlichung in einer Erklärung: „Ein Buch wie dieses zu schreiben ist eine emotionale Achterbahnfahrt, aber auch therapeutisch.

„Ich denke, was mich am Laufen gehalten hat, war zu wissen, dass es andere Menschen gibt, die von meinen Erfahrungen profitieren können.

„Es war mir wichtig, völlig transparent und ehrlich zu sein. Ich wollte das Gute, das Schlechte und das Hässliche zeigen. Wenn nur eine Person dazu inspiriert ist, nüchtern zu werden, hat sich das Ganze gelohnt “, sagte Friel, die zwei Kinder mit ihrem Ex-Ehemann, dem CBS-Korrespondenten, teilt Carter Evans.