Bösartiger Hundebiss! Kyle Richards 'Tochter Alexia Umansky verließ das College, fast verlorener Finger nach dem Angriff von Kim Richards' Haustier

Alexia Umansky Lange Erholung von Hundebiss

Wie Kyle Richards Tochter Alexia Umansky erholt sich von einem Biss von Kim Richards Hund, spiceend.com hat exklusiv erfahren, dass sie das College nach dem bösartigen Angriff verlassen hat.

Umanskys Genesung von dem Hundebiss, den sie letztes Jahr erhalten hatte, war weitaus schlimmer als zuvor berichtet, und sie musste nicht nur das College zur Behandlung verlassen, Insider sagten, dass 'die Genesung ein intensiver, langer Weg ist'.



Der bösartige Angriff von Kim Richards 'Hund auf ihre Nichte war ein Schwerpunkt Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills Diese Saison und eine Quelle erzählte Radar, dass Kyle das Gefühl hat, dass ihre Schwester sie im Umgang mit der Situation im Stich gelassen hat.



'Kim ist ein Heuchler', sagte die Quelle, nachdem Radar ausführlich berichtet hatte, dass sie sich weigert, den Hund niederzulegen - und dass die 'Reha', die das Tier erhalten hat, nicht hilfreich war. 'Wenn es eines ihrer Kinder wäre, wäre sie p * ssed.'

Die Quelle enthüllte Radar auch, dass Umansky nach Hause gezogen ist und in Los Angeles lebt, um zu heilen.



'Sie vermisst jetzt ein ganzes Jahr College, und sie muss sich möglicherweise erneut bewerben und woanders hingehen - es war SCHLECHT.'

Zum ersten Mal enthüllt Radar das Ausmaß ihrer Verletzungen.

'Es war wirklich ernst und ein paar Millimeter tiefer hätte sie einen Finger verloren oder müsste amputiert werden', erklärte die Quelle. „Alexia musste sich einer Physiotherapie und einer rekonstruktiven Operation unterziehen.



'Dies hat den gesamten Verlauf ihrer Ausbildung und wirklich ihr Leben verändert ... [sie] muss möglicherweise noch in Zukunft behandelt werden.'

Die Quelle sagte jedoch, dass ihre fürsorgliche Mutter ihre Fortschritte überwacht hat.

'Die Genesung ist ein intensiver langer Weg - sie heilt jedoch und natürlich ließ Kyle sie von den besten plastischen Chirurgen behandeln.'

Wie Radar zuvor berichtete, enthüllte ein Insider: „Kim übernimmt keinerlei Verantwortung für den Vorfall mit dem Hundebiss, was Kyle absolut verrückt macht.

'Kyle ist verständlicherweise sehr verärgert, nachdem Kim vorschlägt, dass der Hundebiss Alexias Schuld war.'

Beobachten: Kyle Richards wünscht sich ein weiteres Baby: 'Ich würde gerne 10 Kinder haben'

Schauen Sie sich an, was die anderen Hausfrauen gerade sagen.