Andy Dick wird wegen sexueller Batterie ins Gefängnis geworfen, nachdem der Richter ihn mit einer 14-tägigen Haftstrafe geschlagen hat

Andy Dick zu 14 Tagen Gefängnis im Fall einer sexuellen Batterie verurteiltAndy Dick zu 14 Tagen Gefängnis im Fall einer sexuellen Batterie verurteilt Fotokredit: MEGA

Andy Dick wurde für seine zu 14 Tagen Gefängnis verurteilt sexuelles Batteriefach spiceend.com bestätigte jedoch nur eine Nacht hinter Gittern.

Rob Wilcox, bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft von Los Angeles die gestörter Schauspieler war vom 6. bis 7. Dezember im Gefängnis von LA County.



Der 53-jährige Dick wurde wegen zweier Vergehen wegen des Vorfalls von 2018 angeklagt, bei dem das Opfer behauptete, er habe „ihren Hintern zweimal gedrückt“, als er auf einem Bürgersteig an ihr vorbeiging. Sie sagte auch, er habe 'unzüchtige Kommentare' abgegeben.



Ursprünglich ein Richter verurteilte Dick zum Zivildienst, aber er konnte die erforderlichen Stunden nicht erfüllen, so dass er mit der 14-tägigen Gefängnisstrafe geschlagen wurde.

Er wurde nach nur einem Tag wegen der Überfüllung im Gefängnis von LA County freigelassen.



Wie Radar zuvor berichtete, bekannte er sich nicht schuldigein weiteres sexuelles Batteriefach. Er soll letztes Jahr in West Hollywood einen Mitfahrer getastet haben, sagten Beamte der Bezirksstaatsanwaltschaft von Los Angeles.

Dick wurde beschuldigt, im April 2018 über den Sitz gegriffen und den Schritt des Fahrers gepackt zu haben. Der Fahrer reichte kurz nach dem mutmaßlichen Vorfall einen Polizeibericht ein.

Wenn Dick wegen der Anklage in diesem Fall verurteilt wird, droht ihm eine Höchststrafe von 180 Tagen im Bezirksgefängnis.



In einem anderen Vorfall wurde er im August ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er von einem Mann, der behauptete, bewusstlos geschlagen worden war Dick packte seine Genitalien.

Der Kampf fand vor einem Nachtclub in New Orleans statt und Radar erhielt ein exklusives Video von der brutalen Prügelei.

Wie die Leser wissen, behauptete der Komiker, er sei 'für 15 Minuten zu 100 Prozent ausgeknockt' worden, nachdem er am 10. August in einem New Orleans Club aufgetreten war.

Am 14. August verdächtig David gesund wurde im Orleans Parish Prison wegen Batterie zweiten Grades und einfacher Batterieladung gebucht.

Laut lokalen Berichten geriet der 53-jährige Dick nach seinem Auftritt im One-Eyed Jacks-Nachtclub in einen wartenden Uber, als der 46-jährige Hale den Lustigen „schlug“, der dann in ein Motorrad fiel und seinen Kopf auf den Boden schlug .

Das Sicherheitsvideo zeigt eine Person, die sich Dick nähert, ihn dann verprügelt und ihn mit einem Schlag brutal niederschlägt.

Dick wurde wegen einer „möglichen Gehirnblutung“ ins Krankenhaus gebracht.

Robert Couvillion, der die Show bewarb, sagte, er sei „verblüfft“ über den bösartigen Angriff, der völlig unerwartet war.

'Andy war auf seinem besten Verhalten', sagte Couvillion. „Einige seiner Shows sind etwas wilder. Jede Show ist anders. Diese Show war hauptsächlich Geschichtenerzählen. Er hat niemanden respektlos behandelt. '