Andy Cohen sagt, Porsha Williams sei fast von 'RHOA' gefeuert worden

Porsha Williams wurde von RHOA fast entlassen, sagt Andy CohenPorsha Williams wurde von RHOA fast entlassen, sagt Andy Cohen Fotokredit: Shutterstock; Instar Images

Andy Cohen hat enthüllt, dass Porsha Williams nach ihrer ersten Staffel bei The Real Housewives of Atlanta fast gefeuert wurde. Der Bravo-Chef erschien in der Jenny McCarthy Show über Porshas Beinahe-Sturz, bevor die Fans sie wirklich kennen lernten.

Andy, 51, sagte bereits 2012, RHOA-Produzenten bezweifelten, dass sie für die Show geeignet sei. Porsha war dann mit dem ehemaligen Fußballspieler Kordell Stewart verheiratet. „Am Ende von Porshas erster Staffel war Porsha bei der Wiedervereinigung, und es war ungefähr einen Tag zuvor angekündigt worden, dass Kordell sie verlassen würde, und es gab einen Dialog zwischen den Produzenten darüber, ob Porsha überhaupt zurückkommen würde oder nicht diese Zeit. Dies war am Ende ihrer ersten Staffel “, sagte Andy zu Jenny.



Der Gastgeber sagte 'wow' und Andy erklärte, dass die 38-jährige Porsha bei der RHOA-Wiedervereinigung ihr Können unter Beweis gestellt habe. 'Sie ist bei der Wiedervereinigung dort oben angekommen und ich habe zugesehen und gesagt:' Oh mein Gott ', ich bin gegangen und habe gesagt:' Ich stehe für Porsha, das war unglaublich 'und sie hat ihren Platz in der Show gefestigt.'



The Watch What Happens Live sagte: 'Es ist interessant, wie sich die Dinge im Laufe der Saison ändern. Sogar Sie könnten sagen: 'Na ja, ich glaube nicht, dass diese Person zurückkommt', und dann könnte bei der Wiedervereinigung etwas passieren, wo es sich ändert. '

Andy bemerkte auch über Porsha: 'Sie gab wie eine zweiminütige Monologe darüber, wer sie wirklich war und wie sie ihr Leben in Zukunft leben würde, und dies würde sie nicht definieren und sie ist stärker als diese und ich dachte:' Oh mein Gott'. Ich total unterschätzte diese Frau und schau dir an, wo sie jetzt in der Show ist. ' Wie die Leser von spiceend.com wissen, befindet sich Porsha, die sich 2013 von Kordell scheiden ließ, jetzt in einem großen Chaos mit ihrem Baby-Papa-Verlobten!



Der Mann des Stars Dennis McKinley, 43, der Vater ihrer Tochter Pilar, ist in einen Betrugsskandal verwickelt. Radar hat a schockierendes Video von Dennis mit vier Frauen im Majestic Diner in Atlanta am 4. Januar um 4 Uhr morgens 'Es war, als wäre er mit allen verabredet', sagte eine Quelle und bemerkte, dass eine der Frauen belauscht wurde, als sie einer anderen erzählte, sie habe Dennis getroffen weil er in ihre direkten Nachrichten in den sozialen Medien „hineingeschlüpft“ ist.

Die Beziehungsprobleme von Porsha und Dennis kamen einen Monat, nachdem sie sich nach seinem vorherigen Betrugsskandal wieder verlobt hatten. Dennis entschuldigte sich bei Porshas Mutter Diane und Schwester Lauren für eine WWHL-Episode. Beide hatten zu der Zeit seine Nummer gesperrt, nachdem er Porsha betrogen hatte, während sie schwanger war.

'Dennis, der sich mit meiner Mutter und meiner Schwester zusammensetzt, ist eine Chance für ihn, sein Geld wirklich dort einzusetzen, wo sein Mund ist', sagte Porsha in einem Beichtstuhl über RHOA. 'Dies ist eine Zeit, um ihnen in die Augen zu schauen und sie wissen zu lassen, dass er versteht, was er seiner Familie angetan hat.' Porsha sagte Andy in der WWHL-Folge vom 19. Januar: 'Wir arbeiten an unserer Beziehung.'



'Vertraust du ihm?' Fragte Andy. „Ich denke, du fragst mich jedes Mal, wenn ich hierher komme“, antwortete sie und vermied die Frage. „Ich denke, jede Beziehung ist in Arbeit. Wir haben eine Tochter zusammen. Bete einfach für uns. Sie beten für sich selbst und fügen uns dort hinzu. “