Amanda Knox posiert vor der Hochzeit in einer alten Gefängnisuniform

Amanda Knox posiert in der alten Gefängnisuniform vor der HochzeitAmanda Knox posiert in der alten Gefängnisuniform vor der Hochzeit Fotokredit: Shutterstock; Mit freundlicher Genehmigung von Amanda Knox / Instagram

Amanda Knox schämt sich nicht für ihre Vergangenheit.

Während sie Besorgungen vor ihrer Hochzeit mit ihrem Verlobten macht Christopher RobinsonDie 32-jährige Knox zog ihre alte Gefängniskleidung für einen kurzen Instagram-Beitrag an.



„Noch 40 Tage bis die Hochzeit und 267 Aufgaben, die noch auf der To-Do-Liste für Hochzeiten stehen. Ich habe mich im Bastelraum eingeschlossen und trage meine alte Gefängnisuniform. Im wahrsten Sinne des Wortes das gleiche Sweatshirt und die gleiche Jogginghose, in der ich in der Casa Circondariale Capanne in Perugia gelebt habe “, schrieb sie in der Bildunterschrift.



In der Aufnahme trägt Knox einen weißen Pullover, eine graue Jogginghose, eine graue Mütze und passende Socken. Mit einem Lächeln lässt sie ihre Muskeln spielen und bezieht sich scheinbar auf das berüchtigte „We Can Do It!“ Kriegsplakat.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Noch 40 Tage bis zur Hochzeit und 267 Aufgaben auf der Hochzeitsliste. Ich habe mich im Bastelraum eingeschlossen und trage meine alte Gefängnisuniform. Buchstäblich das gleiche Sweatshirt und die gleiche Jogginghose, in der ich in der Casa Circondariale Capanne in Perugia gelebt habe.



Ein Beitrag von geteilt Amanda Knox (@amamaknox) am 19. Januar 2020 um 15:12 Uhr PST

Wie die Leser von spiceend.com wissen, hat Knox - ein Student der University of Washington - ausgegeben fast vier Jahre in einem italienischen Gefängnisnach der Verurteilung wegen des Mordes an Meredith Kercher, eine Austauschkollegin, die im Ausland ihre Mitbewohnerin war. Knox behielt ihre Unschuld bis zum Ende bei und wurde schließlich 2015 vom italienischen Obersten Kassationsgericht freigesprochen. Knox 'damaliger Freund Raffaele Sollecito wurde ebenfalls beschuldigt und später freigesprochen.

Jetzt, da sie frei ist, macht Knox auf die vielen Probleme im Justizsystem aufmerksam, in der Hoffnung, andere daran zu hindern, das zu tun, was sie getan hat. 2016 nahm sie an einer Netflix-Dokumentation über ihren Fall teil. Der Film wurde für zwei Primetime Emmy Awards nominiert. Im Jahr 2018 begann Knox dieVICEund Facebook-Show,Der Scharlachrote Brief berichtet, Wo sie sich mit der Natur der öffentlichen Schande befasst.



Knox hat sich verabredet Die in Seattle lebende Autorin Robinson seit Ende 2015, als sie ihn bei einer Buchvorstellung für trafKrieg der Enzyklopädisten.Sie teilen sich jetzt drei Katzen, Mr. Screams, Mr. Fats und Emil. Während sie in Bezug auf ihre Beziehung relativ zurückhaltend geblieben sind, erhielten sie im Juli 2019 eine Gegenreaktion Bitten Sie die Fans, ihre Hochzeit zu finanzieren obwohl ich den Knoten schon heimlich geknüpft habe!

Radar brachte die Nachricht ihrer geheimen Ehe.