20 seltsame und verrückte Hollywood-Verschwörungstheorien

UrbanPP3

Die Wahrheit ist da draußen - aber in Hollywood ist es manchmal schwer zu finden. Hier Der nationale ANFRAGER Erforscht die Verschwörungstheorien von Prominenten, bei denen sich Fans am Kopf kratzen. Fakt oder Fiktion? Du entscheidest.

20 seltsame und verrückte Hollywood-Verschwörungstheorien

Schließen Sie die Popup-Schaltfläche für die Galerie ×

einer von einundzwanzig



UrbanPP3

UrbanPP3

zwei von einundzwanzig



Solange Knowles ist Beyoncé

Solange Knowles ist Beyoncé

1) Solange Knowles ist Beyoncés Tochter, nicht ihre Schwester - Eine Reihe verrückter Internet-Blogs behaupten, Beyoncé sei tatsächlich 1974 geboren worden, nicht 1981 - und anstatt die Sängerin „Crazy in Love“ die Schande einer ungewollten Schwangerschaft zu erleiden, sie Die Eltern gaben vor, dass die 1986 geborene Solange tatsächlich ihr Kind war.

3 von einundzwanzig

James Hewitt ist Prinz Harry

James Hewitt ist Prinz Harry

2) James Hewitt ist Prinz Harrys Vater - Die Geschichte besagt, dass der Ingwerhaarige König nicht wie Prinz Charles aussieht, also muss er das Ergebnis der Affäre seiner Mutter Diana mit dem rothaarigen Major sein. Aber Harry wurde 1984 geboren und Hewitt behauptet, er habe die verstorbene Prinzessin von Wales erst 1986 getroffen.

4 von einundzwanzig



Marilyn Manson

Marilyn Manson

3) Marilyn Manson erschien in The Wonder Years - The Goth Rocker spielte nicht Fred Savages geekigen besten Freund Paul in der populären Sitcom. Josh Saviano - jetzt ein New Yorker Anwalt - tat es.

5 von einundzwanzig

David Bowie und Mick Jagger

David Bowie und Mick Jagger

4) David Bowie und Mick Jagger hatten eine Affäre - Bowies Ex-Frau Angela erzählte dem Schockjock Howard Stern und Millionen von Zuhörern, dass sie eines Morgens in das Schlafzimmer des Paares gegangen war, um David und Mick zu finden, die ein nacktes Nickerchen machten. Die beiden Rockstars haben ihre Geschichte geleugnet - auch nachdem Bowie zugegeben hatte, bisexuell zu sein.

6 von einundzwanzig

Britney Spears und Präsident George W. Bush

Britney Spears und Präsident George W. Bush

5) Britney Spears arbeitete heimlich für Präsident George W. Bush - Die Leute hinter idolator.com behaupteten, der Popstar sei ein 'Angestellter der Bush-Administration', und das waren ihr Zusammenbruch von 2007 und andere Schlagzeilen machende Possen Zeit, um die Aufmerksamkeit von Bushs umstrittenen Aktivitäten abzulenken.

7 von einundzwanzig



Gene Simmon

Gene Simmon

6) Gene Simmons Zunge ist falsch - Der 'Kiss' -Rocker wurde berühmt dafür, dass er während der Aufführungen immer seine unglaublich lange Zunge blitzte. Einige denken, er hätte die Zunge einer anderen Person auf das Ende seines eigenen Mundmuskels gepfropft. Aber während Simmons Zunge seit den 1970er Jahren existiert, hat die Medizintechnik, um eine solche Operation durchzuführen, dies nicht getan.

8 von einundzwanzig

Dean Martin

Dean Martin

7) James Deans Todesauto wurde verflucht - Als der Porsche des 'Riesen' -Stars ausgeliefert wurde, rollte er von einem Lastwagen und brach die Beine des Mechanikers, um ihn zu inspizieren. Nach Deans Tod ließ ein Arzt aus Beverly Hills den Motor des Porsche in ein anderes Auto einbauen und wurde bei einem Unfall getötet, als er ihn zum ersten Mal fuhr. Ein weiterer Arzt steckte das Getriebe in ein anderes Fahrzeug, und auch er wurde bei einem Unfall beim Fahren verletzt.

9 von einundzwanzig

Richard Gere

Richard Gere

8) Richard Gere liebt Rennmäuse - Ein beliebtes Gerücht war, dass Röntgenaufnahmen einer pelzigen kleinen Rennmaus gemacht wurden, die in Geres Rektalkanal erstickte, angeblich aus sexuellen Gründen. Gere ging nicht auf das Geschwätz ein und wartete stattdessen darauf, dass es vorbei war - aber es dauerte ungefähr 15 Jahre.

10 von einundzwanzig

Prinz George

Prinz George

9) Prinz George ist der „Antichrist“ - Gerüchten zufolge ist er der Antichrist, basierend auf einer Prophezeiung, die Königin Elizabeth I. von ihrem ritterlichen satanischen Gerichtsmitglied Dr. John Dee gegeben wurde. Sein Geburtstag soll 'die Vereinbarung zwischen Luzifer und den königlichen Familien brechen'.

elf von einundzwanzig

Teuer

Teuer

10) Cher hatte ihre Rippen entfernt - Cher hat schon früher eine plastische Chirurgie zugelassen, aber in Tinseltown heißt es, dass sie auch ihre beiden unteren Rippen entfernt hatte, um ihr eine kleinere Taille zu geben. Die Sängerin war so verstört über den Klatsch, dass sie den drastischen Schritt unternahm, einen Arzt einzustellen, um zu bestätigen, dass sie einen vollständigen Satz Rippen hat.

12 von einundzwanzig

Pippa Middleton

Pippa Middleton

11) Pippa Middleton trug bei der königlichen Hochzeit einen falschen Hintern - der französische königliche Beobachter Stéphane Bern behauptete in seiner France 2-TV-Show, dass Kates Schwester einen „falschen“ Hintern unter ihrem Kleid hatte. 'Ich wiederhole es: Sie hatte einen falschen Hintern', sagte er. 'Es war ein
optische Täuschung.'

13 von einundzwanzig

Marilyn Monroe

Marilyn Monroe

12) Marilyn Monroe hatte das Gericht auf den Kennedys - Marilyn hatte Beziehungen zu Robert F. Kennedy und John F. Kennedy und erzählte Freunden, dass sie viele gefährliche Geheimnisse über die Kennedys kenne. Es wurde berichtet, dass Robert sie in der Nacht ihres Todes besuchte. Die meisten in den Ermittlungen gesammelten Beweise - einschließlich Polizeiakten und Interviews - wurden jedoch zerstört oder sind verloren gegangen.

14 von einundzwanzig

Walt Disney

Walt Disney

13) Walt Disney ist eingefroren - Die Legende soll sich eingefroren haben, damit er zu einem späteren Zeitpunkt wieder zum Leben erweckt werden kann. Bis heute ist der als Kryosuspension bekannte Prozess des Einfrierens umstritten, und niemand wurde jemals mit dieser Methode „zurückgebracht“.

fünfzehn von einundzwanzig

Kurt Cobain

Kurt Cobain

14) Kurt Cobain wurde ermordet - Einige glauben, Kurt habe zu viel Heroin, um den Abzug der Schrotflinte zu betätigen, die sein Leben im April 1994 beendete. Eine Theorie besagt, dass Cobains Abschiedsbrief tatsächlich ein Brief war, der seiner Frau Courtney Love sagte, dass er verließ sie.

16 von einundzwanzig

Michael Jackson

Michael Jackson

15) La Toya Jackson und Michael Jackson sind dieselbe Person - Die Geschwister wurden selten im selben Raum gesehen, aber später in Michaels Leben waren es die beiden
zusammen fotografiert, vor allem während seines Prozesses gegen sexuellen Missbrauch.

17 von einundzwanzig

Bob Marley

Bob Marley

16) Die CIA hat Bob Marley getötet - Die Theorie besagt, dass die CIA in den 1970er Jahren ein Paar Stiefel - mit einem Stück Kupferdraht, das mit einem Karzinogen beschichtet ist - an Marley in Jamaika geliefert hat. Laut Mitgliedern seines Gefolges stach der Draht Marley auf denselben Zeh, auf dem der Hautkrebs gefunden wurde, der schließlich den Reggae-Stern tötete.

18 von einundzwanzig

Sarah Pailin

Sarah Pailin

17) Sarah Palin hat eine Schwangerschaft vorgetäuscht - Die Theorie besagt, dass Sarah Palin tatsächlich die Großmutter ihres angeblichen Sohnes Trig ist. Während ihres Wahlkampfs wurde vermutet, dass sie die Tatsache vertuschte, dass er zu ihrer 23-jährigen Tochter Bristol gehörte
Sarah hat bestritten.

19 von einundzwanzig

Stan Laurel und Clint Eastwood

Stan Laurel und Clint Eastwood

18) Stan Laurel ist Clint Eastwoods Vater - In einem Interview mit der britischen Zeitung The Sun aus dem Jahr 2009 brachte Oscar-Preisträger Clint diese Gerüchte zum Ausdruck und sagte: „Meine Mutter war hysterisch. Sie sagte: „Ich habe den Mann immer bewundert, aber ich habe ihn nie getroffen
allein hatte sein Kind. '

zwanzig von einundzwanzig

Lady Gaga und Jamie Lee Curtis

Lady Gaga und Jamie Lee Curtis

19) Lady Gaga und Jamie Lee Curtis: Männchen? - Eine Kamera hat Lady Gaga während einer Aufführung 2009 in einem schlechten Winkel festgehalten - mit einer sichtbaren fleischfarbenen Beule unter ihrem Kleid. Gerüchte begannen zu fliegen, dass die Sängerin männliche Rollen hatte, gefolgt von Ablehnungen aus ihrem Lager. In ähnlicher Weise glauben einige, dass Jamie als Zwitter geboren wurde. Während ihre Kinder adoptiert wurden und sie für eine Frau ein wenig stark aussieht, sagte Jamie, als sie in einer Radiosendung danach gefragt wurde: „Wie kannst du es wagen zu fragen! Ich habe Kinder.'

einundzwanzig von einundzwanzig

Jay-Z

Jay-Z

20) Jay Z gehört zu den Illuminaten - Der Musikmogul ist angeblich ein Mitglied dieser schattigen Gesellschaft, die aus dem Europa des 18. Jahrhunderts stammt und Eliten umfasst, die die Weltereignisse heimlich manipulieren. Laut gawker.com ist die verrückte Behauptung der Verschwörungstheoretiker, dass Jays Tochter Blue Ivy für 'Born Living Under Evil, Illuminati's Very Youngest' steht.

Schaltfläche Folie vorher Zurück zum Intro Schaltfläche Folie weiter

einer/.einundzwanzig UrbanPP3

UrbanPP3

Solange Knowles ist Beyoncé

1) Solange Knowles ist Beyoncés Tochter, nicht ihre Schwester - Eine Reihe verrückter Internet-Blogs behaupten, Beyoncé sei tatsächlich 1974 geboren worden, nicht 1981 - und anstatt die Sängerin „Crazy in Love“ die Schande einer ungewollten Schwangerschaft zu erleiden, sie Die Eltern gaben vor, dass die 1986 geborene Solange tatsächlich ihr Kind war.

James Hewitt ist Prinz Harry

2) James Hewitt ist Prinz Harrys Vater - Die Geschichte besagt, dass der Ingwerhaarige König nicht wie Prinz Charles aussieht, also muss er das Ergebnis der Affäre seiner Mutter Diana mit dem rothaarigen Major sein. Aber Harry wurde 1984 geboren und Hewitt behauptet, er habe die verstorbene Prinzessin von Wales erst 1986 getroffen.

Marilyn Manson

3) Marilyn Manson erschien in The Wonder Years - The Goth Rocker spielte nicht Fred Savages geekigen besten Freund Paul in der populären Sitcom. Josh Saviano - jetzt ein New Yorker Anwalt - tat es.

David Bowie und Mick Jagger

4) David Bowie und Mick Jagger hatten eine Affäre - Bowies Ex-Frau Angela erzählte dem Schockjock Howard Stern und Millionen von Zuhörern, dass sie eines Morgens in das Schlafzimmer des Paares gegangen war, um David und Mick zu finden, die ein nacktes Nickerchen machten. Die beiden Rockstars haben ihre Geschichte geleugnet - auch nachdem Bowie zugegeben hatte, bisexuell zu sein.

Britney Spears und Präsident George W. Bush

5) Britney Spears arbeitete heimlich für Präsident George W. Bush - Die Leute hinter idolator.com behaupteten, der Popstar sei ein 'Angestellter der Bush-Administration', und das waren ihr Zusammenbruch von 2007 und andere Schlagzeilen machende Possen Zeit, um die Aufmerksamkeit von Bushs umstrittenen Aktivitäten abzulenken.

Gene Simmon

6) Gene Simmons Zunge ist falsch - Der 'Kiss' -Rocker wurde berühmt dafür, dass er während der Aufführungen immer seine unglaublich lange Zunge blitzte. Einige denken, er hätte die Zunge einer anderen Person auf das Ende seines eigenen Mundmuskels gepfropft. Aber während Simmons Zunge seit den 1970er Jahren existiert, hat die Medizintechnik, um eine solche Operation durchzuführen, dies nicht getan.

Dean Martin

7) James Deans Todesauto wurde verflucht - Als der Porsche des 'Riesen' -Stars ausgeliefert wurde, rollte er von einem Lastwagen und brach die Beine des Mechanikers, um ihn zu inspizieren. Nach Deans Tod ließ ein Arzt aus Beverly Hills den Motor des Porsche in ein anderes Auto einbauen und wurde bei einem Unfall getötet, als er ihn zum ersten Mal fuhr. Ein weiterer Arzt steckte das Getriebe in ein anderes Fahrzeug, und auch er wurde bei einem Unfall beim Fahren verletzt.

Richard Gere

8) Richard Gere liebt Rennmäuse - Ein beliebtes Gerücht war, dass Röntgenaufnahmen einer pelzigen kleinen Rennmaus gemacht wurden, die in Geres Rektalkanal erstickte, angeblich aus sexuellen Gründen. Gere ging nicht auf das Geschwätz ein und wartete stattdessen darauf, dass es vorbei war - aber es dauerte ungefähr 15 Jahre.

Prinz George

9) Prinz George ist der „Antichrist“ - Gerüchten zufolge ist er der Antichrist, basierend auf einer Prophezeiung, die Königin Elizabeth I. von ihrem ritterlichen satanischen Gerichtsmitglied Dr. John Dee gegeben wurde. Sein Geburtstag soll 'die Vereinbarung zwischen Luzifer und den königlichen Familien brechen'.

Teuer

10) Cher hatte ihre Rippen entfernt - Cher hat schon früher eine plastische Chirurgie zugelassen, aber in Tinseltown heißt es, dass sie auch ihre beiden unteren Rippen entfernt hatte, um ihr eine kleinere Taille zu geben. Die Sängerin war so verstört über den Klatsch, dass sie den drastischen Schritt unternahm, einen Arzt einzustellen, um zu bestätigen, dass sie einen vollständigen Satz Rippen hat.

Pippa Middleton

11) Pippa Middleton trug bei der königlichen Hochzeit einen falschen Hintern - der französische königliche Beobachter Stéphane Bern behauptete in seiner France 2-TV-Show, dass Kates Schwester einen „falschen“ Hintern unter ihrem Kleid hatte. 'Ich wiederhole es: Sie hatte einen falschen Hintern', sagte er. 'Es war ein
optische Täuschung.'

Marilyn Monroe

12) Marilyn Monroe hatte das Gericht auf den Kennedys - Marilyn hatte Beziehungen zu Robert F. Kennedy und John F. Kennedy und erzählte Freunden, dass sie viele gefährliche Geheimnisse über die Kennedys kenne. Es wurde berichtet, dass Robert sie in der Nacht ihres Todes besuchte. Die meisten in den Ermittlungen gesammelten Beweise - einschließlich Polizeiakten und Interviews - wurden jedoch zerstört oder sind verloren gegangen.

Walt Disney

13) Walt Disney ist eingefroren - Die Legende soll sich eingefroren haben, damit er zu einem späteren Zeitpunkt wieder zum Leben erweckt werden kann. Bis heute ist der als Kryosuspension bekannte Prozess des Einfrierens umstritten, und niemand wurde jemals mit dieser Methode „zurückgebracht“.

Kurt Cobain

14) Kurt Cobain wurde ermordet - Einige glauben, Kurt habe zu viel Heroin, um den Abzug der Schrotflinte zu betätigen, die sein Leben im April 1994 beendete. Eine Theorie besagt, dass Cobains Abschiedsbrief tatsächlich ein Brief war, der seiner Frau Courtney Love sagte, dass er verließ sie.

Michael Jackson

15) La Toya Jackson und Michael Jackson sind dieselbe Person - Die Geschwister wurden selten im selben Raum gesehen, aber später in Michaels Leben waren es die beiden
zusammen fotografiert, vor allem während seines Prozesses gegen sexuellen Missbrauch.

Bob Marley

16) Die CIA hat Bob Marley getötet - Die Theorie besagt, dass die CIA in den 1970er Jahren ein Paar Stiefel - mit einem Stück Kupferdraht, das mit einem Karzinogen beschichtet ist - an Marley in Jamaika geliefert hat. Laut Mitgliedern seines Gefolges stach der Draht Marley auf denselben Zeh, auf dem der Hautkrebs gefunden wurde, der schließlich den Reggae-Stern tötete.

Sarah Pailin

17) Sarah Palin hat eine Schwangerschaft vorgetäuscht - Die Theorie besagt, dass Sarah Palin tatsächlich die Großmutter ihres angeblichen Sohnes Trig ist. Während ihres Wahlkampfs wurde vermutet, dass sie die Tatsache vertuschte, dass er zu ihrer 23-jährigen Tochter Bristol gehörte
Sarah hat bestritten.

Stan Laurel und Clint Eastwood

18) Stan Laurel ist Clint Eastwoods Vater - In einem Interview mit der britischen Zeitung The Sun aus dem Jahr 2009 brachte Oscar-Preisträger Clint diese Gerüchte zum Ausdruck und sagte: „Meine Mutter war hysterisch. Sie sagte: „Ich habe den Mann immer bewundert, aber ich habe ihn nie getroffen
allein hatte sein Kind. '

Lady Gaga und Jamie Lee Curtis

19) Lady Gaga und Jamie Lee Curtis: Männchen? - Eine Kamera hat Lady Gaga während einer Aufführung 2009 in einem schlechten Winkel festgehalten - mit einer sichtbaren fleischfarbenen Beule unter ihrem Kleid. Gerüchte begannen zu fliegen, dass die Sängerin männliche Rollen hatte, gefolgt von Ablehnungen aus ihrem Lager. In ähnlicher Weise glauben einige, dass Jamie als Zwitter geboren wurde. Während ihre Kinder adoptiert wurden und sie für eine Frau ein wenig stark aussieht, sagte Jamie, als sie in einer Radiosendung danach gefragt wurde: „Wie kannst du es wagen zu fragen! Ich habe Kinder.'

Jay-Z

20) Jay Z gehört zu den Illuminaten - Der Musikmogul ist angeblich ein Mitglied dieser schattigen Gesellschaft, die aus dem Europa des 18. Jahrhunderts stammt und Eliten umfasst, die die Weltereignisse heimlich manipulieren. Laut gawker.com ist die verrückte Behauptung der Verschwörungstheoretiker, dass Jays Tochter Blue Ivy für 'Born Living Under Evil, Illuminati's Very Youngest' steht.